Plutonium Logo

17.7.2017: Erstes Resümee unserer Supporter Aktion 

10 Tage sind jetzt vergangen, seitdem wir unsere Aktion ins Leben gerufen haben. Und einige von euch haben schon kräftig supportet 

1118€ Schenkungen von 38 genialen Menschen  haben wir erhalten, 
52 Artikel aus unserem Supporter-Shop wurden geordert und
2332 Befürworter haben die Petition unterschrieben.

Also alles in allem könnte man sagen es war ein sehr guter Start für die Kürze der Zeit.

 

Was uns aber dennoch ein bisschen beunruhigt ist nicht etwa die Menge des Erlöses, sondern die Menge der Supporter … denn von unseren knapp 12500 Facebook-Freunden hat bisher nur 1/5 zur Petition gefunden und zum momentanen Stand lassen sich etwa 100 finanzielle Unterstützer zählen. Wir wissen da draußen gibt es noch mehr von uns und wir brauchen euch alle! Denn vielleicht ist es unsere letzte Chance das Plutonium zu retten! Wenn jeder, wirklich JEDER der das Weiterbestehen dieses Klubs für wichtig hält, sich aufrafft und einen Beitrag leistet, sind wir uns ziemlich sicher werden sich unsere größten Sorgen in kürzester Zeit in Luft auflösen. Wir arbeiten jeden Tag sehr hart daran für dieses Projekt so schnell es geht wieder eine solide Basis zu schaffen. Denn die Zeit drängt! Momentan stehen die Chance für eine Wiedereröffnung noch gut, doch wir wissen nicht, wie lange uns die Räumlichkeiten noch zur Verfügung stehen können.

 

WIR KÄMPFEN!! Aber wir brauchen dazu EUCH! Und zwar jeden einzelnen von euch! Zum jetzigen Zeitpunkt wird es noch schwer. Aber es würde auch noch keinen Sinn machen! Denn ein Klub ist nur so stark wie die Menge seiner Anhänger. Jeder sollte jetzt aktiv werden, wirklich jeder! PUT A NEW FOUNDATION STONE!!!

 

NICHT ZÖGERN! JETZT SUPPORTEN >>>> http://plutonium-klub.com/aktion/ oder http://plutonium-klub.com/shop/

 

Solltet ihr Fragen, Anregungen oder Zweifel haben schreibt uns einfach eine PN oder kommentiert sie hier. Über den weiteren Verlauf der Aktion, sowie über behördliche Neuigkeiten halten wir euch (soweit öffentlich möglich) auf dem Laufenden.

 

EURE PLUTONIUM-CREW 

4.7.2017: Das erste Supporter-Shirt wurde erworben! Dieser Kauf ermöglicht uns mit den anstehenden Supporter-Flyern in Druck zu gehen. Fettes Danke Sebastian!

3.7.2017 : Petition von KEINE MUSIK IST ILLEGAL: Hier unterschreiben!! Jede Unterschrift zählt!

27.6.2017 : Wir starten eine Supporter Aktion! Denn so schnell lassen wir uns nicht kleinkriegen! Wir halten euch auf dem Laufenden.

24.6.2017 : Nicole Rössl gründet ein Gewerbe und übernimmt den Namen Plutonium sowie die Internetseite und Facebookseite.

18.6.2017 : Durch die Schwere der falschen Vorwürfe gegen den Betreiber werden alle Register gezogen, um ein Weitermachen des Betreibers zu verhindern bis gerichtlich seine Unschuld bewiesen ist. Aber warum lässt man sich hier so lange Zeit? Es wurden bis jetzt nicht einmal die Security befragt! Ist vielleicht doch das Konzept des Klubs ein Dorn im Auge? Wir werden sehen…

Bericht von KEINE MUSIK IST ILLEGAL:

6.6.2017 : Plutonium – (k)ein Platz für Subkultur

Der Betreiber schaltet einen Anwalt ein und versucht gegen die Vorwürfe anzukämpfen.

1.6.2017 : Aussage Betreiber: Es ist endlich mal an der Zeit hier einiges klar zu stellen!!!
Ich hatte nun die erste Akteneinsicht zu meinen Vorwürfen und zu den Fakten der Durchsuchung.

Die Personalräume, sowie alle Hinterzimmer der Lokalität „Plutonium-Klub“ waren komplett sauber !!!
Das komplette Personal, inkl. ich selbst, waren sauber !! In den Wohnräumen meiner Wohngemeinschaft wurde lediglich eine ½ Tablette verschreibungspflichtiges Arzneimittel (welches unter das BTMG fällt) gefunden die mir persönlich von offizieller Seite zur Last gelegt werden soll, aber auf keinen Fall mir gehört, geschweige denn mir zugeordnet werden kann!!! Ich möchte hierbei bemerken: Ich wohne in einer Wohngemeinschaft mit 7 Freunden, in der jeder ab und an mal Gäste empfängt und in der regelmäßig Artists bis zu ihrer Abreise nächtigen. Also bitte!! Wo leben wir hier denn?
Es reicht !!! Hier werden unsere kompletten Grundrechte nicht beachtet. Obwohl wir UNSCHULDIG sind !!!

 

Bleibt alle am Ball! In nächster Zeit wird hier mal einiges klar gestellt! Vor allem was bei so einer konsequenten Vernichtung eines missliebigen Klubs für Register gezogen werden !!!

Zeitungsberichte Straubing:

19.5.2017 : http://www.idowa.de/Landratsamt bestätigt: Das Plutonium ist Geschichte

16.5.2017 : http://www.idowa.de/Nach der Drogennacht: Droht dem Plutonium jetzt das Aus?

14.5.2017 : http://www.idowa.de/Großangelegte Drogenrazzia erfolgreich: 14 Personen festgenommen